Neues aus dem Blog

Eine verkaterte Erinnerung

Eine verkaterte Erinnerung

5.12.2021 Weil ich gerade die Heinz Rudolf Kunze-Autobiografie gelesen habe, habe ich mal dieses Foto gesucht: Es war am Morgen des 15.11.1997. Am Abend zu vor hatte er im Tollhaus Tourabschluss der ALTER EGO-Tour gefeiert. Ich war bem Polizei-Pressehock. Wir hatten...

Neueste CD-Kritik

Eloy

Eloy

Visionary Artist Station / VÖ: 18.11.2009 Wer sich von Textzeilen wie „A latent mystery still persists in eternity“ nicht abschrecken lässt, und auch nicht von der jahrzehntelang wiederholten Kritiker-Behauptung, Eloy produziere überladenen teutonischen Marsch-Prog,...

Neueste Band-Story

Kin Ping Meh (2015) Monnem vorne!

Kin Ping Meh (2015) Monnem vorne!

Knapp am ganz großen Erfolg vorbei Notiz: Dieses Feature ist 2015 nach einer ziemlich umfänglichen Recherche entstanden. Was mir schon allein deshalb am Herzen lag, weil die Band ja aus Mannheim, meiner Geburtsstadt stammte.  Ich habe mich also aufgemacht und den...

Neueste Konzertkritik

Kraan (2021)

Kraan (2021)

Der Kraanich fliegt noch sehr hoch Kraan, Tollhaus, Karlsruhe, 8.7.2021 Bei einem Konzert vor bald 20 Jahren an gleicher Stelle hat Helmut Hattler gesagt, Kraan-Musik sei „eigentlich Hippie-Musik. Aber doch auch wieder nicht.“ Ja, sie hätten irgendwie auch ein neues...

Über mich – Warum das alles?

1956 geboren, mit zehn Jahren die Musik entdeckt. Das erste selbst gekaufte Album (1966) ist ein Fehlgriff: Beach Boys – „Pet Sounds“. Ein grausames Stück Musik. Der geschmacksbildende Urknall ist dann 1970 „Deep Purple In Rock“. 1976 markiert den Beginn eigener musikalischer Hervorbringungen in diversen, im Umkreis von zehn Metern weltberühmten Bands.

Mehr über mich